Ergotherapie Eichenau  Anja Flores

Praxis für Kinder und Erwachsene



Lern- und Gedächtnistraining

Gedächtnis

1. Für Kinder: Konzentrationsschwierigkeiten, Lernstörungen, Unruhe,Ungeschicklichkeit, emotionale und soziale Auffälligkeiten – wer früher einfach als „Zappelphilipp“ betitelt wurde, kann mittlerweile gezielt gefördert werden. Heute werden Kinder aufmerksam beobachtet, um dann Eltern, Lehrer und Erzieherinnen bei der Entwicklung der Kinder unterstützen zu können.

Hierfür bieten sich folgende Verfahren an:

  • Marburger Konzentrationstraining (MKT)
  • Training bei  LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) und Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • Marburger Graphomotorische Übungen
  • Linkshänderberatung

Diese Angebote wenden wir vor allem bei der Förderung und dem Verhaltenstraining bei Kindern an.

2. Für Erwachsene als Hirnleistungstraining:

- PC- gestützte Verfahren:

  • Fresh- Reminder.
  • Neuronation
  • Kawashima

- Neuropsychologisches Training nach Verena Schweitzer

- bei Demenz: ergotherapeutisches Hausbesuchstraining HED-1

- Gedächtnisfördernde Maßnahmen und Kompensationsstrategien kennenlernen und erproben