Ergotherapie Eichenau  Anja Flores

Praxis für Kinder und Erwachsene



Behandlungsablauf

1) Bevor wir mit der Behandlung beginnen können, führe ich eine umfassende Untersuchung durch. Durch diese können wir uns ein aktuelles Bild machen und zusammen mit der ärztlichen Diagnose eine Auswahl der besten Behandlungsmethoden treffen.

2) Zusammen  stellen wir die Ziele auf, die für Sie in Ihrem beruflichen und privaten Leben von besonderer Bedeutung sind.

3) Wie diese Ziele erreicht werden können, ermitteln wir gemeinsam, indem wir die geeigneten Behandlungs- und Übungsschritte auswählen und in einen Therapieplan eintragen. Fortschritte können so leicht überprüft und eventuell notwendige Änderungen bei Bedarf schnell eingeleitet werden.

4) Damit Sie möglichst schnell Erfolge erleben, erproben wir während jeder Behandlung Übungen für zuhause und entwickeln Ideen, wie Sie das Gelernte in Ihren Alltag integrieren können.

5) Angehörige und Eltern erhalten Beratung und werden kontinuierlich in die Behandlung mit einbezogen. Die Teilnahme der Eltern an der Behandlung beschleunigt den Therapieerfolg erheblich und ist deswegen ausdrücklich erwünscht (Anwesenheit während der Behandlung, Gespräch über Stundenverlauf, Beratung zur Umsetzung zuhause und zu evt. auftretenden Problemen u.ä.)

Behandlungsdauer

Die ärztliche Verordnung enthält in der Regel 10 Behandlungen, die meistens 1-mal pro Woche stattfinden. Es können je nach Beschwerdebild und bei weiter bestehender Indikation neue Verordnungen ausgestellt werden (nach Vorgaben der Heilmittelrichtlinien).